Anna Trauffer hat 2005 ihr Kontrabass Studium an der Hochschule der Künste Bern abgeschlossen und arbeitet in den Bereichen Musiktheater, Improvisation und Performance. Sie ist als Theatermusikerin ebenso gefragt, wie als Ensemblemitglied für Zeitgenössische Musik. Als singende Bassistin hat sie sich der Literatur verschrieben und deren Verschränkung mit Musik. Zusammen mit Tim Krohn und Gerhard Meister ist sie seit zehn Jahren an dieser Schnittstelle tätig.

Bilder


>> Download (© Bruno Heiniger)



>> Download (© Martin Möll)